Spielen mit Aktionstabletts: Konzentration und Entspannung (Broschur)

  • Spannendes, Thema
  • Spielen mit Tabletts Möglichkeiten zum individuellen Lernen, Staunen und Entdecken
  • Stille und konzentrierte Momente erleben
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Geheftet
  • 64 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37957-4
  • Bestellnummer: P379578

Ein Tablett, darauf ausgewählte Materialien, die zu einer Aufgabe einladen – fertig ist eine kleine Ruheinsel zum Allein-Spielen. Im Praxisbuch „Spielen mit Aktionstabletts“ von Jutta Bläsius finden pädagogische Fachkräfte 26 erprobte und einfach umzusetzende Gestaltungsideen: für Montessori-Einrichtungen, aber auch alle anderen Krippen und Kindergärten, die Kindern den Raum für wertvolle Einzelbeschäftigung geben wollen.

So werden die Aktionstabletts im Kita-Alltag eingesetzt

Neben einer Materialliste und einer Anleitung illustrieren Fotos aus der Praxis die Gestaltung der Tabletts, sodass Erzieher und Erzieherinnen sie schnell und unkompliziert für den pädagogischen Alltag vorbereiten können. Die Aufgaben aus den drei Bereichen

  • Experimentieren und Verstehen
  • Spielen und gestalten
  • Beobachten und entspannen

sind im Sinne Maria Montessoris einfach strukturiert. Kinder können deshalb ohne Hilfe damit arbeiten. Ob Sandrieselei, Magnet-Tablett oder Ketten-Bilder: Auf einem Tablett befindet sich immer nur ein Angebot und eine sehr reduzierte Materialauswahl.

Allein spielen ist wichtig und tut gut!

Die Arbeit mit einem Tablett ermöglicht es den Kindern, sich aus dem Trubel des Alltagsgeschehens ganz bewusst zurückzuziehen. Wie wichtig individuelle Einzelbeschäftigungen sind, wusste bereits Maria Montessori. Sie hat als erste Pädagogin „Aktionstabletts“ genutzt, um Kinder gezielt darin zu unterstützen, sich spielerisch die Welt anzueignen.

Bei der Einzelbeschäftigung mit Aktionstabletts …

  • lernen Kinder ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten kennen
  • können sich Kinder ohne Leistungsdruck in ihrem eigenen Tempo ausprobieren
  • werden Kinder in ihrer Aufmerksamkeit und Konzentration geschult
  • können Kinder eine Auszeit von der Gruppe nehmen

Autorin

Jutta Bläsius ist Erzieherin mit Montessori-Diplom und arbeitet in einer Montessori-Einrichtung in Luxemburg. Sie ist ausgebildete Entspannungspädagogin, hat eine Zusatzqualifikation für Psychomotorik und ist Imperial Feng Shui Beraterin.

Illustrator

Puth, Klaus

Klaus Puth

Illustrator

Klaus Puth ist ein bekannter Kinderbuch-Illustrator. Bei Christophorus illustrierte er das erfolgreiche Album "Das bunte Album zum Schulanfang".

Thematisch verwandte Produkte

Hort, Ganztagsschule & Schulkindbetreuung
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis