didacta findet 2021 digital statt

Vom 10. – 12. Mai können pädagogische Fachkräfte Live-Vorträge und Produktpräsentationen auf Europas größter Messe im Bildungssektor online erleben. Das Format eröffnet die Gelegenheit zu virtuellem Austausch und Wissenstransfer.

didacta findet 2021 digital statt
© Messe Stuttgart

Online-Forum zu allen Bildungsbereichen

Europas größte Messe im Bildungssektor findet dieses Jahr als Kooperation des didacta Verbandes, der Messe Stuttgart und FLEET Events erstmals digital statt. Die Alternative zum entfallenen Präsenz-Event bietet den Besuchern mit unterschiedlichen Formaten informative Impulse zu sämtlichen Bildungsbereichen: So eröffnen Live-Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops Möglichkeiten, die eigene Expertise zu erweitern. Die einzelnen Programmpunkte schaffen damit auch in Pandemie-Zeiten Raum für virtuelle Zusammenkunft und Austausch.

Partner und Programm

Als Partner der Messe gestalten das Kultusministerium Baden-Württemberg sowie der Verband Bildung und Erziehung das Programm mit. Im Fokus liegen hierbei die frühe Bildung, Schule und Hochschule sowie berufliche Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus können Besucher sich bei Ausstellern über innovative Produkte und Praktiken erkundigen. Der Fachverlag Pädagogik der Verlag Herder GmbH wird mit seinen Fachzeitschriften und Frühjahrsnovitäten ebenfalls vertreten sein.

Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsprogramm folgen in Kürze.

Quelle: didacta - didacta digital | Messe Stuttgart (messe-stuttgart.de) (Zugriff am 07.04., 14:30 Uhr)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis