Wer glaubt, ist nicht allein

Eine wichtige Station des Erwachsenenkatechumenats ist die Feier der Zulassung zur Taufe. Ein Blick auf die Realität zeigt allerdings, dass diese nicht in jedem Bistum die Stellung erhält, die ihr liturgisch zukommt.

Handauflegung des Bischofs bei der Feier der Zulassung zur Taufe.
Die Handauflegung des Bischofs bei der Feier der Zulassung zur Taufe gehört für viele Katechumenen zu den ergreifendsten Momenten auf ihrem Weg des Christwerdens.© Bistum Limburg / Henrik Matena

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 86,10 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 15,75 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden