Die Vetus Latina und die Samuel-Könige-BücherZum Miteinander von Textkritik und Exegese

Zusammenfassung / Summary

Der Aufsatz kritisiert Entscheidungen der spanischen Arbeitsgruppe für die Göttinger LXX 1-2Könige, das Ms. L 115 der Vetus Latina in 2Kön 17,2-6 nicht vollständig zur Grundlage der Old Greek zu machen. Ihre eigenwillige Texttradition in 2Kön 10; 13 und 17 ist als älteste Textgestalt erweislich. L 115 kann als „früher deuteronomistischer“ Text klassifiziert werden, der aller griechischen Tradition vorausgeht und ein Textstadium des 3. Jh. v.Chr. spiegelt.

The 1-2Kings Göttingen LXX work-group is criticised for not making Old Latin ms. L 115 2Kings 17,2-6 the basis of the Old Greek. Evidently the unconventional textual tradition of L 115 2Kings 10; 13 and 17 represents Old Greek. In a manner the hebrew Vorlage of L 115 can be characterised as an „early deuteronomistic“ text of 3. cent. BCE, which is older than all known greek textual tradition.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

12,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

150,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 86,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 11,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden