Autoren

Zander, Hans Conrad

Hans Conrad Zander

Foto: Heinrich Klauke

Hans Conrad Zander

Hans Conrad Zander, geb. 1937,  ist Journalist und Schriftsteller. Gebürtig aus der Schweiz, lebt seit den 80er Jahren in Köln. Zunächst Novize bei den Dominikanern. verließ Zander den Orden und begann in Köln ein Studium der Soziologie. Ab 1973 verfasste er zahlreiche Hörfunk-Beiträge, später wurde er durch seine satirischen kirchen- und religionskritischen Glossen und Bücher bekannt. Hans Conrad Zander erhielt 1983 den Egon-Erwin-Kisch-Preis.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Neue Verteidigung der Heiligen Inquisition
Hans Conrad Zander (Autor)
Gebundene Ausgabe
18,00 €
Erscheint am 15.08.2022, jetzt vorbestellen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis