Autoren

Wagner, Doris

Doris Wagner

Foto: Privat

Doris Wagner

Doris Reisinger (geb. Wagner), geb. 1983, ist studierte Theologin und Philosophin. Nach dem Abitur gehörte sie acht Jahre lang der „Geistlichen Familie Das Werk“ an. In dieser Zeit erlitt sie verschiedene Formen geistlichen Missbrauchs. Ihre Erfahrungen hat sie in dem vielbeachteten Buch „Nicht mehr ich. Die wahre Geschichte einer jungen Ordensfrau“ festgehalten. Seit 2017 wirbt sie in zahlreichen Vorträgen zum Thema vor Verantwortlichen und Seelsorgern um ein neues Bewusstsein für das Phänomen geistlichen Missbrauchs in der Kirche.

Im Dokumentarfilm #Female Pleasure, der 2018 in die Kinos kam, war Doris Wagner die christliche Protagonistin. Der Film zeigt fünf Frauen aus verschiedenen kulturellen und religiösen Kontexten, die sich gegen Unterdrückung und für eine selbstbestimmte Weiblichkeit einsetzen.  

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Schuld und Verantwortung. Ein Gespräch über Macht und Missbrauch in der Kirche
Ein Gespräch über Macht und Missbrauch in der Kirche
Doris Wagner (Autor/in), Christoph Schönborn (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
14,00 €
Erscheint am 12.10.2019, jetzt vorbestellen
Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche
Doris Wagner (Autor/in)
eBook (EPUB)
15,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (PDF)
Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche
Doris Wagner (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
20,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)
Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche
Doris Wagner (Autor/in)
eBook (PDF)
15,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (EPUB)
28. Januar 2019
 

Doris Wagner_Spiritueller Missbrauch

Doris Wagner schildert erstmals ausführlich die unterschiedlichen Facetten des Phänomens manipulativer Seelenführung im Bereich der katholischen Kirche.

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis