Autoren

Stickelbroeck, Michael

Michael Stickelbroeck

Michael Stickelbroeck

Michael Stickelbroeck, geboren 1963, Studium der Philosophie und Theologie in Holland, Wien und Augsburg. 1993 Promotion über Bernhard von Clairvaux, Priesterweihe 1995, 2001 Habilitation in München bei Prof. Gerhard Ludwig Müller; derzeit Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie in St. Pölten.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Urstand, Fall und Erbsünde. In der nachaugustinischen Ära bis zum Beginn der Scholastik: Die lateinische Theologie
In der nachaugustinischen Ära bis zum Beginn der Scholastik: Die lateinische Theologie
Michael Stickelbroeck (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band II/3a(3)
34,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis