Autoren

Speer, Andreas

Andreas Speer

Andreas Speer

Andreas Speer, geb. 1957 in Düsseldorf, Studium der Philosophie, Katholischen Theologie, Klassischen Philologie und Kunstgeschichte, 1986 Promotion in Bonn, 1994 Habilitation in Köln, lehrt am Philosophischen Seminar der Universität Köln und ist Direktor des Thomas-Instituts und der Forschungsschule a.r.t.e.s., Herausgeber internationaler Reihen (u.a. „Miscellanea Mediaevalia“, „Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters“), Autor und Herausgeber einschlägiger Monografien und Sammelbände v.a. zu Themen aus dem Bereich der Philosophie des Mittelalters sowie zu Fragen der Epistemologie und Metaphysik, Naturphilosophie und Ästhetik.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

»Alles Wesentliche lässt sich nicht schreiben«. Leben und Denken Edith Steins im Spiegel ihres Gesamtwerks
Leben und Denken Edith Steins im Spiegel ihres Gesamtwerks
Andreas Speer (Herausgeber/in), Stephan Regh (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
29,99 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
»Alles Wesentliche lässt sich nicht schreiben«. Leben und Denken Edith Steins im Spiegel ihres Gesamtwerks
Leben und Denken Edith Steins im Spiegel ihres Gesamtwerks
Andreas Speer (Herausgeber/in)
eBook (PDF)
29,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
Miscellanea thomistica. Übersetzungen - Abbreviationen - Exzerpte aus Werken des Thomas von Aquin und der Forschungsliteratur
Übersetzungen - Abbreviationen - Exzerpte aus Werken des Thomas von Aquin und der Forschungsliteratur
Edith Stein (Autor/in), Andreas Speer (Herausgeber/in), Francesco Valerio Tommasi (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 27
45,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis