Autoren

Ehret, Jean

Jean Ehret

Professor für Theologie und Spiritualität

Jean Ehret

Jean Ehret, Jahrgang 1967, ist Professor für Theologie und Spiritualität sowie der Gründungsdirektor der Luxembourg School of Religion & Society. Er ist Mitglied der Section des Sciences Morales et Politiques des Institut grand-ducal und Vize-Dekan der Klasse VII: Weltreligionen der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste. Zudem ist er Bischofsvikar « for Academic Affairs » von Kardinal Hollerich in der Erzdiözese Luxemburg. Bei Herder erscheint demnächst Mouez Khalfaoui & Jean Ehret, Islamische Theologie in Deutschland. Ein Modell für die Welt, wo Ehret Theologie als Faktor der Spiritualität reflektiert.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Islamische Theologie in Deutschland . Ein Modell für Europa und die Welt
Ein Modell für Europa und die Welt
Mouez Khalfaoui (Herausgeber), Jean Ehret (Herausgeber)
eBook (PDF)
30,00 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
Islamische Theologie in Deutschland . Ein Modell für Europa und die Welt
Ein Modell für Europa und die Welt
Mouez Khalfaoui (Herausgeber), Jean Ehret (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe
30,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis