Dieter Tewes

 
Tewes, Dieter
Dieter Tewes

Vater von vier erwachsenen Kindern, studierte Theologie und Pädagogik in Frankfurt und Münster. Er ist seit 1979 Pastoralreferent, war 1992 – 2014 Referent für Missionarische Dienste/missio im Seelsorgeamt Osnabrück und von 2004 bis 2014 zusätzlich Leiter des missio-Projekts „Spiritualität und Gemeindebildung – Kleine Christliche Gemeinschaften in Deutschland“. Seit Januar 2015 ist er Referent für Teamentwicklung im Erzbistum Berlin und weiterhin Mitglied im Nationalteam „Kleine Christliche Gemeinschaften/Lokale Kirchenentwicklung in Deutschland“.