Zielgruppe

Die Hauptzielgruppe von Archäologie in Deutschland ist ein an der Archäologie interessiertes Publikum aus Fachinternen und Laien. Die Zeitschrift hat es sich zur Aufgabe gemacht, aktuelle Forschungen und Entdeckungen aus der Archäologie jedermann zugänglich zu machen.

 

Redaktionelles Profil

Archäologie in Deutschland berichtet über aktuelle Grabungen, neuste Entdeckungen und Forschungen von der Uhrzeit bis heute. Jede Ausgabe hat einen inhaltlichen Schwerpunkt und berichtet zudem von neuen Funden und archäologischen Informationen aus allen Bundesländern.

Erscheinungsweise: sechsmal jährlich

Auflage

  • Druck 11.000 Exemplare
  • verbreitet 9.000 Exemplare
  • Abo 6.750 Exemplare

Ihre Ansprechpartner

Anzeigenleitung

Bettina Haller

Bettina Haller

Leitung Anzeigen und Media Sales

Anzeigenverkauf und -verwaltung

Carolin Schuler

Carolin Schuler

Anzeigen und Media Sales Print & Online

Petra Isele

Petra Isele

Anzeigen und Media Sales Print & Online

Rebecca Martin Neves

Rebecca Martin Neves

Anzeigen und Media Sales Online & Digital

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild