Buchbesprechungen

Zusammenfassung / Summary

1. Philosophie / Philosophiegeschichte

S. Gäb, Wahrheit, Bedeutung und Glaube, ISBN 978-3-89785-229-7 (F. Ricken) 423 – M. Hénaff, Die Gabe der Philosophen, ISBN 978-3-8376-2385-7 (K. Wolf) 424 – Enhancement der Moral, ISBN 978-3-89785-698-1 (F. Ricken) 426 – Tradition as the Future of Innovation, ISBN 978-1-443-87433-5 (F. Ricken) 427 – Saint Anselm of Canterbury and His Legacy, ISBN 978-0-88844-861-3 (Th. Hanke) 429 – Rethinking Abelard, ISBN 978-90-04-26270-6 (M. Seewald) 433 – G. Pattison, Eternal God / Saving Time, ISBN 978-0-19-872416-2 (G. Sans) 434 – O. Hertfelder- Polschin, Verbanntes Denken – verbannte Sprache, ISBN 978-3-86596-529-5 (V. Strebel) 436 – G. von Wendt, Existenz und Bestimmung, ISBN 978-3-95948-040-6 (J. Splett) 438 – Th. Hoppe (Hg.), Verantwortung zu schützen, ISBN 978-3-89574- 852-3 (P. Knauer) 438 – Christliche Friedensethik vor den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, ISBN 978-3-8487-1968-6 (Nomos); ISBN 978-3-402-11695-1 (Aschendorff) (E. Koller) 440 – R. Langthaler, Warum Dawkins Unrecht hat, ISBN 978-3-495-48749-5 (P. Schroffner) 443.

2. Biblische und Historische Theologie

R. Knieling/A. Ruffing (Hgg.), Männerbeziehungen, ISBN 978-3-647-61618-6 (V. Linhard) 446 – To Touch or not to Touch?, ISBN 978-90-429-2625-7 (I. Kramp) 449 – G. Emmenegger, Wie die Jungfrau zum Kind kam, ISBN 978-3- 7278-1752-6 (F. J. Steinmetz) 450 – Vetustissimae Epistulae Romanorum pontificium, ISBN 978-3-451-30965-6 (Teilbd. 1); ISBN 978-3-451-30966-3 (Teilbd. 2); ISBN 978-3-451-30967-0 (Teilbd. 3) (J. Hofmann) 452 – H.-J. Sieben, Augustinus, ISBN 978-3-402-16058-9 (R. Kany) 454 – R. A. Maryks/J. Wright (Hgg.) Jesuit Survival and Restoration, ISBN 978-90-04-28238-4 (Kl. Schatz) 457 – F. X. Bischof/ G. Essen (Hgg.), Theologie, kirchliches Lehramt und öffentliche Meinung, ISBN 978-3-17-028949-9 (Kl. Schatz) 460 – J. Percˇicˇ/J. Herzgsell (Hgg.), Große Denker des Jesuitenordens, ISBN 978-3-506-78400-1 (R. Sebott) 462.

3. Systematische Theologie

H. Verweyen, Mensch sein neu buchstabieren, ISBN 978-3-37917-2772-1 (G. Greshake) 466 – Th. Marschler/Th. Schärtl (Hgg.), Dogmatik heute, ISBN 978-3-7917- 2582-6 (Th. Paprotny) 467 – W. Löser, Geschenkte Wahrheit, ISBN 978-3-429-03859-5 (Ch. Stoll) 470 – J. Ph. Pavelka, Bürger und Christ, ISBN 978-3-451-34283-7 (S. Hofmann) 471 – Christus und die Religionen, ISBN 978-3-7917-2672-4 (W. Löser) 474.

4. Praktische Theologie und Theologie des geistlichen Lebens

A. Uhle (Hg.), Kirchenfinanzen in der Diskussion, ISBN 978-3-428-14593-5 (R. Sebott) 475 – Freiheit und Bindung, ISBN 978-3-89710-510-2 (J. Splett) 478 – J. Brantl [u. a.] (Hgg.), Das Gebet – „die Intimität der Transzendenz“, ISBN 978- 3-429-03699-7 (M. Schneider) 479.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download nicht verfügbar

19,00 € inkl. MwSt

Im Abo

220,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 179,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 9,20 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden