Gott bitten? (eBook (PDF))

Theologische Zugänge zum Bittgebet

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 296 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80599-8
  • Bestellnummer: P805994

Was die Sprache nahelegt, ist für die meisten Menschen immer noch selbstverständlich: Beten heißt vor allem, Gott um etwas bitten. Aus dem Beten der Kirche ist das Bittgebet nicht wegzudenken, die Bibel ist voll von Bittgebeten, und im persönlichen Gebet wird die Bitte selten fehlen. Doch es mehren sich die Stimmen, die fragen: Ist es überhaupt angemessen, Gott um etwas zu bitten? Die hier versammelten Beiträge versuchen darauf Antworten zu geben. Mit Beiträgen von: Wilfried Eisele, Fulvio Gamba, Matthias Gronover, Antonius Kuckhoff OSB, Anja Middelbeck-Varwick, Joachim Negel, Jörg Schneider.

Dieser Band ist aus der Reihe "Quaestiones disputatae". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit Beiträgen von Wilfried Eisele, Fulvio Dr. Gamba, Matthias Gronover, Antonius Dr. Kuckhoff, Anja Middelbeck-Varwick, Joachim Negel, Jörg Schneider

Herausgeber

 Wilfried Eisele, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Quaestiones disputatae
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis