Kann man Gott beleidigen? (eBook (EPUB))

Zur aktuellen Blasphemie-Debatte

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2013
  • virtuell (Internetdatei)
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80061-0
  • Bestellnummer: 4800611

Das Thema Blasphemie hat explosionsartig an Bedeutung gewonnen. Vom "Punk-Gebet" in einer orthodoxen Kirche über Mohammed-Karikaturen bis zum Papst auf dem Cover einer Satire-Zeitschrift. Während die einen auf die Meinungsfreiheit pochen, sehen viele Gläubige den Tatbestand der Blasphemie erfüllt. Können Gott und der Glaube überhaupt beleidigt werden? Deckt die Meinungsfreiheit jede Äußerung ab? Braucht Religion den Schutz durch den Staat?

Dieser Band ist aus der Reihe "Theologie Kontrovers". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit Beiträgen von Ingeborg Gabriel, Arnold Angenendt, Hans-Joachim Höhn, Gregor Maria Hoff, Josef Isensee, Thomas Laubach, Barbara Rox, Harald Schroeter-Wittke, Jean-Pierre Wils, Wolfgang Wunden, Irene Klissenbauer, Reinhold Zwick

Herausgeber

Laubach, Thomas

Thomas Laubach

Theologe

Thomas Laubach, geb. 1964, lange Zeit in der kirchlichen Jugendarbeit und im journalistischen Bereich tätig, schrieb die Texte zu zahlreichen Neuen Geistlichen Liedern. Seit 2006 ist er Landessenderbeauftragter beim SWR in Mainz. Er ist verheiratet und hat 4 Kinder; als Thomas Weißer ist er immer wieder im Radio beim »Wort zum Tag« und bei Morgenandachten zu hören.

Thematisch verwandte Produkte

Theologie kontrovers
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis