Glaubensverantwortung in Theologie, Pastoral und Ethik (eBook (PDF))

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 624 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80356-7
  • Bestellnummer: P803569

Die Theologie Peter Knauers SJ, der bis 2003 an der Philosophisch-theologischen Hochschule St. Georgen (Frankfurt am Main) Fundamentaltheologie lehrte, ist für viele seiner Schüler und Weggefährten erschließend und prägend geworden. Die vorliegende Festgabe zeigt durch das Spektrum ihrer Beiträge, wie in den unterschiedlichen gegenwärtigen Tätigkeitsbereichen ihrer Autoren Peter Knauers Denken fruchtbar geworden ist und sich bewährt hat. So zeugt der Band von einer Fülle von Wegen und Erfahrungen, wie sich der christliche Glaube in der Welt und Gesellschaft von heute überzeugend verantworten lässt.

Mit Beiträgen von Teresa Martinho Toldy, Eckhard Türk, Dominik Weiß, Dieter Witschen, Christoph Nowak, Gerd Scobel, Christoph Zimmermann-Wolf, Andreas Bell, Rainer Berndt, Johannes Beutler SJ, Thomas Brandecker, Thomas Brose, Robert Deinhammer, Stephan Ernst, Thomas Franz, Peter Frölich, Gerhard Gäde, Manfred Gerwing, Bernd Groth, Theresia Hainthaler, Hans-Joachim Höhn, Markus Knapp, Michael Kosubek, Dominikus Kraschl, Reinhard Marx, Richard Mathieu,

Herausgeber

Ernst, Stephan

Stephan Ernst

Moraltheologe

Stephan Ernst, geb. 1956, studierte kath. Theologie, Philosophie, Pädagogik und Musikwissenschaft in Frankfurt am Main und Münster. Er promovierte 1986 im Fach Dogmatik bei Peter Hünermann in Tübingen. Von 1987 bis 1999 war er in der religiös-theologischen Erwachsenenbildung im Erzbistum Paderborn tätig, von 1990 bis 1993 Stipendiat der Fritz-Thyssen-Stiftung. 1995 erfolgte die Habilitation in Tübingen für das Fach "Theologische Ethik". Seit April 1999 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Theologische Ethik - Moraltheologie an der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Würzburg. ​

Herausgeber

Gerhard Gäde, geb 1950, Studium der Philosophie und Theologie in Frankfurt und Innsbruck, Dr. theol. habil, viele Jahre pastoralen Dienstes als Kaplan, Pfarrer und Studentenpfarrer im Bistum Osnabrück. Er lehrte 1998–2009 Dogmatik an der Päpstlichen Hochschule S. Anselmo und an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom. Gastprofessuren in Palermo und Lugano. Seit 2009 apl. Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Die Theologie der Religionen bildet den Schwerpunkt seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis