• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80697-1
  • Bestellnummer: P806976
Julius Kuhl entwickelt eine Persönlichkeitstheorie, der es gelingt, die Kluft zwischen Religion und naturwissenschaftlich orientierter Psychologie zu überwinden. In ihr sind intuitive Erfahrung und analytisches Denken verbunden zu einer spirituellen Intelligenz. Die gegenüber der ersten Auflage unter dem Titel „Der kalte Krieg im Kopf“ durchgesehene und erweiterte Neuausgabe untersucht die Grenzen des analytischen Verstandes und zeigt zugleich die enorme Intelligenz intuitiver Erkenntnisformen, insbesondere der intuitiven Weisheiten der christlichen Religion. Sie ist ein „Musterbeispiel des Dialogs … zwischen Naturwissenschaft und Glaube“ (Schulz von Thun).

Autor/in

Julius Kuhl, geb. 1947, Dr. phil., nach Forschungsaufenthalten in den USA und Mexico sowie 4 Jahren als leitender Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung Professor für Persönlichkeitspsychologie in Osnabrück; er entwickelte die Theorie der Persönlichkeits-System-Interaktionen (PSI-Theorie). 2012 Preis für sein wissenschaftliches Lebenswerk von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Gott, der "Allmächtige" Der Pantokrator der Bibel und die Theodizeediskussion

Gott, der "Allmächtige"

Michael Bachmann

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 18.02.2019, jetzt vorbestellen

Befreiung des "Katholischen" An der Schwelle zu globaler Identität

Befreiung des "Katholischen"

Karlheinz Ruhstorfer

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Erscheint am 18.02.2019, jetzt vorbestellen

Christologie auf dem Prüfstand. Jesus der Jude – Christus der Erlöser

Christologie auf dem Prüfstand

Walter Homolka, Magnus Striet

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Erscheint am 28.01.2019, jetzt vorbestellen

Barmherzigkeit. Grundbegriff des Evangeliums – Schlüssel christlichen Lebens

Barmherzigkeit

Walter Kasper

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 28.01.2019, jetzt vorbestellen

Strukturwandel der Kirche als Aufgabe und Chance. Mit einer Einführung von Michael Seewald

Strukturwandel der Kirche als Aufgabe und Chance

Karl Rahner SJ

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 28.01.2019, jetzt vorbestellen

Und Gott sah, dass es gut war. Eine Theologie der Schöpfung

Und Gott sah, dass es gut war

Dirk Ansorge, Medard Kehl

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sinn(losigkeit) des Bittgebets. Auf der Suche nach einer rationalen Verantwortung

Sinn(losigkeit) des Bittgebets

Christoph Böttigheimer

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Gesang der Engel. Theologie und Kulturgeschichte des himmlischen Gottesdienstes

Der Gesang der Engel

Rainer Schwindt

Gebundene Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins

Marcus Knaup, Harald Seubert

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gewalt - Herrschaft - Religion. Beiträge zur Hermeneutik von Gewalttexten

Gewalt - Herrschaft - Religion

Michael Durst, Birgit Jeggle-Merz

Kartonierte Ausgabe

34,90 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Eine Autorität für die Dogmatik? Thomas von Aquin in der Neuzeit. Festschrift für Leonhard Hell

Eine Autorität für die Dogmatik? Thomas von Aquin in der Neuzeit

Benjamin Dahlke, Bernhard Knorn SJ

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Dogma im Wandel. Wie Glaubenslehren sich entwickeln

Dogma im Wandel

Michael Seewald

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis