• Zur Diskussion um die geistigen und kulturellen Grundlagen Europas
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Kartoniert
  • 296 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-02291-3
  • Bestellnummer: P022913

Theologische Antworten auf die Krise Europas

Die europäischen Gesellschaften durchlaufen derzeit einen tiefgreifenden Wandel, der die europäische Integration selbst in Frage stellt. Bereits die Debatten um die „Seele Europas“, eine europäische Verfassung, um die mögliche Aufnahme der Türkei und die Stellung des Islam in Europa haben deutlich gemacht, dass die kulturelle und (zivil-)religiöse Dimension an Bedeutung gewinnen. In den aktuellen Diskussionen um eine „Neugründung Europas“ gilt dies erst recht. Es geht um die Grundlagen von Solidarität und Zusammenhalt, um das friedliche Zusammenleben in einer postsäkularen Gesellschaft, um das Verständnis öffentlicher Vernunft. Band 291 der reihe Quaestiones disputatae stellt sich den damit verbundenen Herausforderungen, um eine theologische Antwort auf die Krise Europas zu erarbeiten.

Religionen können nicht nur zur Lösung der Konflikte unserer Tage beitragen, vielmehr sind sie auch Teil der Transformationskrisen, die Europa und die Welt erfasst haben. So löst die religiöse Pluralisierung Spannungen innerhalb der europäischen Gesellschaften aus. Die massive Zuwanderung von Muslimen nicht erst seit der aktuellen Flüchtlingskrise verändert eben diese Gesellschaften. Die christlichen Kirchen spielen in Europa hierbei recht unterschiedliche Rollen. Einerseits leisten sie einen beachtlichen Beitrag zur Aufnahme und Integration der Fremden. Andererseits verbünden sie sich – wohl aus Angst um die jeweils nationale und europäische Identität – mit den rechtspopulistischen bzw. identitären Bewegungen. Die gesellschaftlichen Spaltungen durchziehen auch die christlichen Kirchen. Teilweise versuchen sie der Polarisierung durch Stärkung der integrativen Potentiale entgegenzuwirken, teilweise tragen sie aber auch zur politischen Beunruhigung, die allenthalben wahrgenommen werden kann, bei. Angesichts der religiösen Pluralisierung, der gesellschaftlichen Polarisierung und politischen Desintegration ist es Zeit für eine theologische Selbstverständigung. Theologie darf nicht abseits der soziologischen, politischen und philosophischen Diskussionen, die unsere Zeit prägen, stehen. Welche Rolle aber kann Theologie, konkret katholische Theologie in dieser Gemengelage spielen?



Dieser Band ist aus der Reihe "Quaestiones disputatae". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit Beiträgen von Martin Kirschner, Piotr Kubasiak, Maureen Junker-Kenny, Patrick Becker, Jürgen Manemann, Karlheinz Ruhstorfer, Markus Riedenauer, Johannes Grössl, Christiane Nagel, Hüseyin Ağuiçenoğlu, Moritz Rudolph, Hilary A. Mooney, Veronika Hoffmann

Herausgeber

Martin Kirschner, geb. 1974, Dr. theol., Professor für Theologie in Transformationsprozessen der Gegenwart an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Herausgeber

Ruhstorfer, Karlheinz

Karlheinz Ruhstorfer

Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte

Karlheinz Ruhstorfer, geb. 1963, Dr. theol., Professor für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, seit 2015 Vorsitzender der Deutschen Sektion der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie.

Thematisch verwandte Produkte

Quaestiones disputatae
Die Seele. Genese, Vielfalt und Aktualität eines vergessenen Konzepts

Die Seele

Patrick Becker, Steffen Jöris, Annette Meuthrath

Kartonierte Ausgabe

62,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die historische Rückfrage in der neutestamentlichen Exegese. Quellen - Methoden - Konfliktfelder

Die historische Rückfrage in der neutestamentlichen Exegese

Gerd Häfner, Konrad Huber, Stefan Schreiber

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Erbsündenlehre in der modernen Freiheitsdebatte

Die Erbsündenlehre in der modernen Freiheitsdebatte

Christoph Böttigheimer, René Dausner

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebensfülle – experimentelle Erprobungen eines theologischen Leitbegriffs

Lebensfülle – experimentelle Erprobungen eines theologischen Leitbegriffs

Astrid Heidemann

Kartonierte Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wandel als Thema religiöser Selbstdeutung. Perspektiven aus Judentum, Christentum und Islam

Wandel als Thema religiöser Selbstdeutung

Judith Könemann, Michael Seewald

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gottesdienst und Kirchenbilder. Theologische Neuakzentuierungen

Gottesdienst und Kirchenbilder

Stefan Kopp, Benedikt Kranemann

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Analytische und Kontinentale Theologie im Dialog

Analytische und Kontinentale Theologie im Dialog

Hans-Joachim Höhn, Saskia Wendel, Gregor Reimann, Julian Tappen

Kartonierte Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Synodalität in der katholischen Kirche. Die Studie der Internationalen Theologischen Kommission im Diskurs

Synodalität in der katholischen Kirche

Markus Graulich, Johanna Rahner

Kartonierte Ausgabe

52,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wer entscheidet, wer was entscheidet? Zum Reformbedarf kirchlicher Führungspraxis

Wer entscheidet, wer was entscheidet?

Benedikt Jürgens, Matthias Sellmann

Kartonierte Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche. Analysen – Bilanzierungen – Perspektiven

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche

Konrad Hilpert, Stephan Leimgruber, Jochen Sautermeister, Gunda Werner

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Amt - Macht - Liturgie. Theologische Zwischenrufe für eine Kirche auf dem Synodalen Weg

Amt - Macht - Liturgie

Gregor Maria Hoff, Julia Knop, Benedikt Kranemann

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Segensfeiern in der offenen Kirche. Neue Gottesdienstformen in theologischer Reflexion

Segensfeiern in der offenen Kirche

Julia Knop, Benedikt Kranemann

Kartonierte Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis