• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 304 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80351-2
  • Bestellnummer: P803510
Die Katholische Kirche gehört zu den schärfsten Kritikern der Biowissenschaften. Sie erkennt wohl die positiven Fortschritte an, bemängelt aber Grenzüberschreitungen, die aus ihrer Sicht dem Menschen letztlich nicht dienen. Vor allem die Forschung mit humanen embryonalen Stammzellen und die vorgeburtliche Diagnostik stoßen auf Ablehnung. In den biomedizinischen Wissenschaften fallen die Bewertungen, die Vielfalt ethischer Werthaltungen ist naturgemäß größer als im kirchlichen Bereich. Viele Biowissenschaftler und Mediziner befürworten die Stammzellforschung und die vorgeburtliche Diagnostik. Die Beiträger Analysieren dieses Spannungsverhältnuis und fragen, wie es gelingen kann, die Gegensätze zwischen Kirche und Biowissenschaft zu entschärfen und mehr gegenseitiges Verständnis aufzubauen?

Mit Beiträgen von Norbert Arnold, Stefan Artmann, Franz-Josef Bormann, Stephan Ernst, Anke Gur, Jörg Hacker, Wolfram Höfling, Nikolaus Knoepffler, Dirk Lanzerath, Peter Löser, Dietmar Mieth, Johannes Reiter, Hans-Hilger Ropers, Walter Schweidler, Manfred Spieker, Jochen Taupitz, Anna Wobus, Klaus Zerres, Eberhard Schockenhoff

Herausgeber

Dr. Norbert Arnold, geb. 1958, studierte Biologie und Philosophie an der Universität Gießen und war als Molekularbiologe in Gießen und Zürich tätig. 1993 wechselte er zur Konrad-Adenauer-Stiftung. Dort leitet er derzeit das Team Gesellschaftspolitik, Hauptabteilung Politik und Beratung.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Theologische Ethik
Theologische Ethik auf Augenhöhe. Festschrift für Stephan Ernst

Theologische Ethik auf Augenhöhe

Thomas Brandecker, Tobias Janotta, Hendrik Weingärtner

Gebundene Ausgabe

75,00 €

Erscheint am 27.10.2021, jetzt vorbestellen

Wer bist du, Mensch? Transformationen menschlicher Selbstverständnisse im wissenschaftlich-technischen Fortschritt

Wer bist du, Mensch?

Armin Grunwald

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christliche Umweltethik. Grundlagen und zentrale Herausforderungen

Christliche Umweltethik

Markus Vogt

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ohnmacht. Macht. Missbrauch. Theologische Analysen eines systemischen Problems

Ohnmacht. Macht. Missbrauch

Jochen Sautermeister, Andreas Odenthal

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Kunst zu lieben. Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Die Kunst zu lieben

Eberhard Schockenhoff

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Am Anfang und Ende des Lebens - Grundfragen medizinischer Ethik

Am Anfang und Ende des Lebens - Grundfragen medizinischer Ethik

Stephan Ernst

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Vom Vorrang der Liebe - Zeitenwende für die katholische Sexualmoral

Vom Vorrang der Liebe - Zeitenwende für die katholische Sexualmoral

Christof Breitsameter, Stephan Goertz

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Theologische Fundamentalethik

Theologische Fundamentalethik

Karl-Wilhelm Merks

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Freundschaft. Von der Vielfalt und Tiefe einer Lebensform

Freundschaft

Joachim Negel

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Konstruktive Konfliktkultur. Friedensethische Standortbestimmung des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr

Konstruktive Konfliktkultur

Franz-Josef Overbeck

Gebundene Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Spiritualität in der Managementpraxis

Spiritualität in der Managementpraxis

Arndt Büssing, Markus Warode, Harald Bolsinger

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gesundheit – das höchste Gut? Anfragen aus Theologie, Philosophie und Pflegewissenschaft

Gesundheit – das höchste Gut?

Ingo Proft, Holger Zaborowski

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis