Standpunkte der Leserinnen und LeserRedaktionsumfrage

Im November und Dezember 2018 haben die "Stimmen der Zeit" eine Umfrage gestartet. Die zentrale Frage lautete: "Was interessiert die Leserinnen und Leser?" Hier finden Sie die Auswertung zum Download.

Der Journalist Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung schrieb uns: "Das Schöne an den 'Stimmen der Zeit' ist, dass sie nicht den Zeitgeist wiederholen. Sie hinterfragen ihn, sie konterkarieren ihn manchmal". Er lese unsere Zeitschrift, "weil sie zeigt, dass Kirche eine kluge Veranstaltung sein kann und Religion nicht das Gegenteil ist von Intelligenz".

Die Autoren unserer Monatszeitschrift denken fachübergreifend. Sie bieten Orientierung zu Fragen des Glaubens und der Kirchen, befassen sich mit Naturwissenschaften, Gesellschaft und Kunst.

Die Redaktion fragte: Wie lauten die Standpunkte der Leserinnen und Leser?

Stimmen der Zeit-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Stimmen der Zeit-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.