Hildegund Keul

 
Keul, Hildegund
Hildegund Keul Foto: Privat

Hildegund Keul, geb. 1961, Dr. theol. und M. A. Studium der Theologie und Germanistik in Trier, Jerusalem und Würzburg. Hildegund Keul ist Leiterin der Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz und apl. Professorin für Fundamentaltheologie und Vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Würzburg.Für ihr Buch über "Mechthild von Magdeburg" erhielt Hildegund Keul den Mystik-Medien-Preis 2007 der Theophrastus-Stiftung.

Artikel

Verlagsangebot

Bücher : Hildegund Keul auf Herder.de

Über die Bücher von Hildegund Keul informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.

Anzeige: Eberhard Schockenhoff: Kein Ende der Gewalt? Friedensethik für eine globalisierte Welt