Die Mystik im Abendland (eBook (PDF))

Band 5: Vielfalt. Die Mystik in den Niederlanden, Italien und England (1350-1550)

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 856 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80962-0
  • Bestellnummer: P809624

Band 5 der auf sieben Bände angelegten Reihe "Die Mystik im Abendland" nimmt die spätmittelalterliche mystische Literatur in drei weiteren volkssprachlichen Traditionsströmen in den Blick (die deutschsprachige Mystik wurde in Band 4 behandelt): die Literatur der mittleren Niederlanden, angefangen bei Jan Van Ruusbroec bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts; das spätmittelalterliche mystische Schrifttum Italiens, insbesondere der drei Katharinas; schließlich die Schriften des goldenen Zeitalters der englischen Mystik.

Übersetzt von Bernardin Schellenberger,

Autor

Bernard McGinn, geb. 1937, Ph.D., Professor emeritus für Kirchengeschichte und Geschichte des Christentums an der Universität Chicago, Mitglied der Medieval Academy of America und der American Academy of Arts and Sciences, forscht und schreibt am letzten Band der „Mystik im Abendland“.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über christliche Mystik
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis