Werke und Briefe (Gebundene Ausgabe)

Gesamtausgabe

  • Teresas Werke sind ein Stück Weltliteratur
  • Zeitgemäße Übertragung der Originaltexte
  • Mit Erläuterungen und Register
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2015
  • Gebunden im Schuber
  • 3.264 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-31227-4
  • Bestellnummer: 4312278

Die besondere Kostbarkeit zum 500. Geburtstag Teresas von Ávila

Teresa von Ávila (1515–1582), spanische Ordensgründerin und Mystikerin, gilt als Klassikerin der spanischen Sprache, ihre Werke zählen zur Weltliteratur.

Diese zweibändige Gesamtausgabe im Schuber umfasst ihre umfangreichen Schriften:

  • Autobiografie
  • Buch der Gründungen
  • Weg der Vollkommenheit
  • Innere Burg
  • poetische und spirituelle Texte

Darüber hinaus enthält die Gesamtausgabe den erhaltenen Teil ihrer großen Briefsammlung, die in eindrucksvoller Weise von der Tatkraft und dem Charisma der Mystikerin zeugen.

Besondere Merkmale dieser einzigartigen Gesamtausgabe:

  • die zeitgemäße Übertragung aus dem Urtext ermöglicht es, Teresas faszinierende Persönlichkeit neu zu entdecken
  • aktualisierte und erweiterte Einführungen
  • der neueste Forschungsstand
  • enthält erstmalig beide Fassungen des »Weges der Vollkommenheit« im Vergleich
  • ausführliche historische, literarische und spirituell-theologische Erläuterungen
  • zahlreiche Querverweise
  • Glossar der wichtigsten Begriffe
  • Personen- und Ortsverzeichnis mit erläuternden Kurzangaben
  • Karten
  • umfangreiche Bibliographie.

Mit einem Vorwort von Mariano Delgado

Autorin

Teresa von Ávila

Teresa von Ávila

Mystikerin

Teresa von Ávila (1515-1582), spanische Mystikerin und Ordensgründerin; durch ihr Wirken entstanden zahlreiche Klöster eines neuen Zweigs des Karmeliterordens (Teresianischer Karmel). Papst Paul VI. verlieh ihr 1970 als erster Frau den Titel „Kirchenlehrerin“; ihre Werke sind Klassiker der spanischen Sprache und geistlichen Literatur.

Herausgeber

Dobhan, Ulrich

Ulrich Dobhan

Provinzial des Teresianischen Karmel

Pater Ulrich Dobhan, geb. 1944, Provinzial der Unbeschuhten Karmeliten in Deutschland.

Herausgeberin

Sr. Elisabeth Peeters OCD, geb. 1954, studierte Anglistik und Theoretische Linguistik.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Heilige & Lebensbilder
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis