Der Urtext (Kartonierte Ausgabe)

  • Verlag Herder
  • 2. Auflage 2014
  • Kartoniert
  • 130 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-30502-3
  • Bestellnummer: 4305025

Neben dem Konfuzianismus ist der Taoismus die Lehre, die das chinesische Denken der letzten zwei Jahrtausende maßgeblich geprägt hat. Nach über 100 deutschen Übersetzungen des Tao Te King konzentriert sich diese Neuausgabe auf den "Ur-Laozi", auf die 1993 bei Ausgrabungen entdeckte älteste Textfassung des Laozi. Hier werden die Grundzüge des taoistischen Denkens erstmals formuliert: Yin und Yang, das Wirken eines alles durchwaltenden Prinzips, der natürliche Lauf der Dinge und die Kraft des Nicht-Handelns (wu wei) - Weisheiten, die auch heute noch zeitgemäß sind.

Übersetzt von Wolfgang Kubin

Autor

Laozi (chin. ‚Alter Meister‘) ist ein wahrscheinlich fiktiver Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. in China gelebt haben soll. Sein Name wird auch Laotse, Lao-Tse, Laudse oder Lao-tzu geschrieben. Laozi wird die Autorschaft des Tao Te King zugesprochen, dem Hauptwerk des Daoismus (Taoismus).

Herausgeber

Kubin, Wolfgang

Wolfgang Kubin

Sinologe

Wolfgang Kubin, Prof. Dr., geb. 1945, lehrt Sinologie in Bonn. Er ist der Herausgeber der zehnbändigen »Geschichte der chinesischen Literatur« und zählt zu den bedeutendsten westlichen Sinologen und Übersetzern aus dem Chinesischen. Er ist Täger des Staatspreises der VR China.

Thematisch verwandte Produkte

Weitere Religionen
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis