Trennungsschmerz und Neubeginn (Kartonierte Ausgabe)

Wie aus Abbrüchen Aufbrüche werden

  • "Einer der bekanntesten Paartherapeuten Deutschlands" (ZEIT Magazin)
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Kartoniert
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-03201-1
  • Bestellnummer: P032011

Jedem Ende liegt ein neuer Anfang inne

Trennungen sind mit Schmerz, Wut und Trauer verbunden sind. Unser Grundbedürfnis nach sicherer Bindung wird verletzt, und wir werden geplagt von Schuld- und Schamgefühlen. Und doch sind Trennungen manchmal unausweichlich. Die entscheidende Frage lautet also: Wie gehen wir mit der Trennung um? Auf was kommt es an und was lernen wir aus dem Zurückliegenden? Was war unser Anteil am Scheitern der Beziehung, und was können wir aus diesen Erfahrungen mitnehmen?

Autor

Jellouschek, Hans

Hans Jellouschek

Theologe

Hans Jellouschek, geboren 1939, gestorben 2021, Dr. theol., Lic. phil., Transaktionsanalytiker (DGTA), Eheberater, Lehrtherapeut für Transaktionsanalye und systemisch-integrative Paartherapie. Langjährige Erfahrung im Bereich Fort- und Weiterbildung von Beratern und Therapeuten, Coaching und Training für Führungskräfte. Er lebte in der Nähe von Stuttgart. Weitere Informationen unter www.hans-jellouschek.de

Thematisch verwandte Produkte

Beziehungsratgeber & Liebesratgeber
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis