Eingewöhnungsdokumentation (Broschur)

für den Neuanfang in Krippe und Kita - 10 Beobachtungsbögen

  • Gut strukturiertes Tagebuch zur Dokumentation des Eingewöhnungsprozesses
  • Einfache Aufbewahrung und Archivierung
  • Schnelle Einarbeitung der neuen Bezugserzieherin möglich
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Geheftet
  • 24 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37540-8
  • Bestellnummer: P375402

Anfang gut – alles gut

Das Eingewöhnungstagebuch stellt ein Kapitel im Portfolio oder der sog. Kinderakte dar. Hier sind die, für das Kind wesentlichen Schritte seines Vertrautwerdens mit dem neuen System Kita dokumentiert.

Beobachtung und Dokumentation sind wesentliche Instrumente der individuellen Entwicklungsbegleitung. Auf ihrer Grundlage erarbeiten pädagogische Fachkräfte, hier in den Situationen der Übergangsgestaltung, in Kooperation mit den Eltern des Kindes die nächsten Schritte: „Wie wollen wir im Rahmen unseres Übergangskonzepts den individuellen Prozess des Ankommens und Vertrautwerdens, der Eingewöhnung, für das Kind konkret gestalten?“

Die in der Handreichung dargelegten Abläufe und ausgearbeiteten Werkzeuge werden im Eingewöhnungstagebuch konzentriert für Beobachtung und Dokumentation zusammengeführt und ergeben damit eine hervorragende Grundlage für alle weiteren Schritte der Entwicklungsbegleitung. Hier liegt die Stärke dieses ergänzenden Werkzeugs.

Autorin

Höhn, Kariane

Kariane Höhn

Dipl.-Sozialpädagogin

Kariane Höhn, Dipl. Sozialpädagogin, Kommunalberaterin und Fachreferentin Frühkindliche Bildung; Lehrtätigkeit u. a. an der Ev. Hochschule Ludwigsburg/Reutlingen; Fachbuchautorin.

Thematisch verwandte Produkte

Beobachtung & Dokumentation im Kindergarten
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis