Psychogeometrie (Gebundene Ausgabe)

Das Studium der Geometrie basierend auf der Psychologie des Kindes

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2012
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-32523-6
  • Bestellnummer: 4325239

Die "Psychogeometrie" hat Montessori 1934 veröffentlicht. Das Werk wurde bisher noch nie in eine andere Sprache übersetzt. Zwar sind Montessoris Gedanken und Überlegungen zur Geometrie auf unterschiedlichen Wegen in einen Geometrieunterricht nach Montessori auch in Deutschland eingegangen. Aber erst jetzt gibt es die Gelegenheit, ihren originären Gedanken zu diesem Thema nachzugehen.

Bestellen Sie die Edition "Maria Montessori – Gesammelte Werke" zum ermäßigten Subskriptionspreis: Bestellhotline: 0761 / 2717-300, E-Mail: kundenservice[at]herder.de

Autorin

Montessori, Maria

Maria Montessori

Ärztin und Pädagogin

Maria Montessori (1870–1952), Ärztin und Pädagogin. Eröffnete 1907 das erste reformpädagogische Kinderhaus in Rom. Wissenschaftliche und publizistische Arbeiten; weltweite Vortragsreisen und Ausbildungskurse. Ihre Pädagogik ist einer der verbreitetsten und international anerkannten reformpädagogischen Ansätze.

Herausgeber

Prof. Dr. Martin Winter, Hochschule Vechta, Fach Mathematik im Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, der Mathematik und des Sachunterrichts (IfD).

Herausgeber

Dr. phil. Harald Ludwig, geb. 1940 in Köln, Professor (em.) für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Reformpädagogik/Montessori-Pädagogik an der Universität Münster und langjähriger Leiter des dortigen wissenschaftlichen Montessori-Zentrums. Mitherausgeber der deutschen Zeitschrift „Montessori“ und des internationalen Montessori-Magazins „Communications“. Internationale Verlags- und Publikationstätigkeit.

Thematisch verwandte Produkte

Maria Montessori - Gesammelte Werke
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis