Anzeige: Hast du ein Herz, das Großes will? Fastenexerzitien mit Papst Franziskus
Gemeinsam Glauben 1/2024

Nr. 1/2024

Inhalt

„Rabbi, was muss ich tun, um das ewige Leben zu bekommen?“ Eine Frage, mit der Gläubige sich auseinandersetzen, und zwar nicht nur für „Drüben“, sondern für heute, hier und jetzt. So wie der junge Mann, der vor langer Zeit in Galiläa mit dieser Frage zu Jesus kam, suchen Menschen auch im dritten Jahrtausend gute, kurzgefasste und hilfreiche Antworten von religiösen Autoritäten. Papst Franziskus war sich nie zu schade für solche Anfragen, besonders, wenn sie von „Fernstehenden“ kamen. Wie man ein gutes Leben führt, in zehn Punkten, und nebenbei noch das ewige Leben erlangt, weil ein gutes Leben für mich immer auch gut für andere ist: Das hat er einmal in einem Interview erklärt, das wir auf diesen Seiten zusammenfassen.

Das „Programm des guten Lebens“ an sich gibt es auch in einer ausgesprochen biblischen und jesuanischen Variante: in Form der Seligpreisungen. Mit dieser Neujahrsausgabe von „Gemeinsam Glauben“ beginnen wir eine neue Serie zu diesem spirituellen Schatz, der täglich gehoben werden will und der ein echter Wegweiser zur Heiligkeit ist. Stoff für ein Leben!