Anzeige
Anzeige: Meinrad Walter - Auf, preiset die Tage!
Gemeinsam Glauben 10/2022

Nr. 10/2022

Inhalt
1. Auflage 2022
Bestellnummer: Z130080
Erscheinungstermin PDF: 2022
Bestellnummer PDF: D100775

Ich steige diesmal mit einem ungewöhnlichen Verweis auf einen Heftinhalt ein: mit dem Verweis auf den Buchtipp. Wir stellen Ihnen dort das neue Buch von Franz Alt vor und ich finde, es könnte nicht besser in diese Zeit passen. Leider „nicht besser“, weil das Buch angesichts des Krieges in der Ukraine fragt, ob und wie Frieden möglich sei in dieser Welt. Dass diese Frage Franz Alt stellt, ist besonders pikant, kennen wir ihn doch als „ewigen“ Pazifisten. Lassen Sie sich daher von seinen Gedanken überraschen.

Überraschen könnten Sie auch wieder die „Römischen Notizen“ von Gudrun Sailer, die uns eine besondere Kirche mit einer noch besondereren Jesuskind-Geschichte vorstellt. Und überraschen könnte Sie auch die neue Folge unserer „Glauben konkret“-Serie, in der sich Stefan von Kempis einem Thema zuwendet, das für den Papst sehr eng mit Frieden und damit der zentralen Botschaft von Weihnachten zusammenhängt. Es geht dabei um den Tratsch und Klatsch; vor den Feiertagen lohnt es sich, die päpstlichen Gedanken quasi als Vorbereitung zu lesen.

Und schließlich hilft uns Pater Martin dabei, uns um Denkmalschutz zu kümmern. Nicht den von Steinmauern oder Holzdächern. Sondern den von Traditionen, Gewohnheiten und solchen Dingen, von denen wir besser Abschied nehmen sollten.

 

Inhalt:

DAS THEMA: Der Gott des Alltages

IM WORTLAUT: Nicht nur Vernunft

RÖMISCHE NOTIZEN: Über Roms besondere Krippenfigur 

E-MAIL AN DEN PAPST: Liebgewonnen, aber ausgedient

WORT FÜR DEN WEG: Licht in der Finsternis