• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • virtuell (Internetdatei)
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-82194-3
  • Bestellnummer: P821942

Was die Wirtschaft jetzt wirklich braucht – Hans-Werner Sinn über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Krise ist der tiefste wirtschaftliche Einbruch in Friedenszeiten seit der Weltwirtschaftskrise vor 90 Jahren. Die neue Krise trifft auf eine ohnehin schwächelnde europäische Wirtschaft. Wie erhalten wir unseren Wohlstand? Wie vermeiden wir einen ökonomischen Absturz mit Massenarbeitslosigkeit und Radikalisierung der Politik? Und gibt es einen Weg, den Kontinent zu alter Prosperität zurückzuführen und die Staaten politisch zu stabilisieren? Mit Hans-Werner Sinn äußert sich der bekannteste deutschsprachige Ökonom fundiert und kompakt dazu, wie wir diesen beispiellosen ökonomischen Crash überwinden und ihn dazu nutzen, längst fällige Strukturprobleme der europäischen Wirtschaft und des Geldwesen anzupacken. Nur dann hat auch die europäische Idee, die im Augenblick gefährdet ist wie nie, eine Überlebenschance. Ein wegweisendes und mutiges Zukunftsprogramm zur richtigen Zeit.

Autor

Hans-Werner Sinn, geb. 1948, war bis zu seiner Emeritierung 2016, Professor für Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Präsident des ifo Instituts und Direktor des Center for Economic Studies (CES). Er hatte zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne (u.a. Bergen, Stanford, Princeton, Jerusalem). Seit 1989 ist er Honorarprofessor der Universität Wien sowie seit 2016 ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Sinn war Präsident des Weltverbandes der Finanzwissenschaftler (IIPF) und Vorsitzender des Verbandes der deutschsprachigen Ökonomen (VfS). Durch seine wirtschaftspolitischen Sachbücher, viele davon Bestseller, und seine pointierten Auftritte in den Medien ist er einer breiten Öffentlichkeit bekannt. 

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Seniorenhilfe weltweit. Erfahrungen in Lateinamerika

Seniorenhilfe weltweit

Christel Wasiek

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Vermögen bedeutet Verantwortung. Erfahrungen und Perspektiven

Vermögen bedeutet Verantwortung

Christian Freiherr von Bechtolsheim, Andreas Rhein

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Generation Verantwortung. Wenn Eigentum verpflichtet

Generation Verantwortung

Christian Bochmann, Friederike Driftmann

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Eine unmögliche Geschichte. Als Politik und Bürger Berge versetzten

Eine unmögliche Geschichte

Fritz Pleitgen

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft. Bd. 5: Schule - Virtuelle Realität

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

Ausgabe in Leinen

88,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Sicherheitsrisiko Staat. Wir können uns besser gegen Terror schützen – tun es aber nicht!

Sicherheitsrisiko Staat

Benjamin Strasser

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Blutige Enthaltung. Deutschlands Rolle im Syrienkrieg

Blutige Enthaltung

Sönke Neitzel, Bastian Matteo Scianna

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Stresstest Corona. Welches Management funktioniert. Und warum.

Stresstest Corona

Klaus Schweinsberg

Gebundene Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Imame in  Deutschland

Imame in Deutschland

Rauf Ceylan

Kartonierte Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Fehlender Mindestabstand. Die Coronakrise und die Netzwerke der Demokratiefeinde

Fehlender Mindestabstand

Heike Kleffner, Matthias Meisner

Klappenbroschur

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Was anders bleibt. Reise durch ein herausgefordertes Land

Was anders bleibt

Paul Ziemiak, Georg Milde

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Von der Pflicht. Eine Betrachtung

Von der Pflicht

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis