Liturgische Fülle statt VerzichtAnregungen und Tipps für eine gottesdienstliche Vielfalt in der Österlichen Bußzeit

Ein Sakristan verhüllt ein Kruzifix mit einem violetten Tuch
Als „Augenfasten“ lässt sich auch die heute noch praktizierte Verhüllung von Kreuzen und Bildern in der Kirche am 5. Fastensonntag (früher Passionssonntag) deuten.© 2016, KNA GmbH, www.kna.de, All Rights Reserved

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 91,35 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 17,85 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden