Autoren

Völkl, Stefanie

Stefanie Völkl

Foto: Privat

Stefanie Völkl

Stefanie Völkl, geb. 1984, Dr. theol., Studium der katholischen Theologie, Germanistik und Philosophie in Mainz, Paris und Luzern, 2012–2015 Diözesanreferentin für das katholische Hilfswerk missio im Bistum Mainz, zurzeit Pastoralassistentin in Mainz.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Gotteswahrnehmung in Schönheit und Leid. Theologische Ästhetik als Lesart der Logik der Liebe bei Simone Weil und Hans Urs von Balthasar
Theologische Ästhetik als Lesart der Logik der Liebe bei Simone Weil und Hans Urs von Balthasar
Stefanie Völkl
Gebundene Ausgabe
Band 181
72,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen

Beiträge als PDF

Autoren

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis