Autoren

Torkler, René

René Torkler

Foto: Privat

René Torkler

René Torkler ist seit 2019 Professor für Geschichte und Didaktik der Ethik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er promovierte mit einer Arbeit über Hannah Arendts Kant-Rezeption. Vor seinem Referendariat in Dortmund hatte er Philosophie, Geschichte, Niederländische Philologie und Deutsch als Fremdsprache in Münster und Bochum studiert und war danach in verschiedenen Bereichen der Fort-, Weiter- und Erwachsenenbildung tätig. Nach dem Zweiten Staatsexamen unterrichtete er von 2009 bis zu seiner Berufung als Studienrat an einem Gymnasium in Düsseldorf. Heute arbeitet er schwerpunktmäßig zu Fragen der philosophischen Grundlegung von Ethik- und Philosophiedidaktik und befasst sich dabei u.a. mit philosophischer Hermeneutik, interkultureller Philosophie und narrativer Ethik.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Philosophische Bildung und politische Urteilskraft. Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung
Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung
René Torkler (Autor)
eBook (PDF)
Band 7
49,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe
Philosophische Bildung und politische Urteilskraft. Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung
Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung
René Torkler (Autor)
Kartonierte Ausgabe
Band 7
49,99 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis