Autoren

Schnurre, Wolfdietrich

Wolfdietrich Schnurre

Wolfdietrich Schnurre

Der Schriftsteller Wolfdietrich Schnurre wurde am 22. August 1920 in Frankfurt am Main geboren, zog 1928 mit seinem Vater nach Berlin und besuchte dort das humanistische Gymnasium. Nach seiner Kriegserfahrung als Soldat begann er 1945 zu schreiben und wurde mit seinen zahlreichen Kurzgeschichten, Essays, Hör- und Fernsehspielen, Romanen und selbst illustrierten Kinderbüchern einer der bekanntesten deutschen Nachkriegsautoren. Wolfdietrich Schnurre war Mitbegründer der Gruppe 47. Am 9. Juni 1989 starb er in Kiel.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Das schönste Fest. Geschichten rund um Weihnachten
Hans Fallada, Marie Luise Kaschnitz, Wolfdietrich Schnurre, Maren Briswalter
Ausgabe in Halbleinen
16,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen

Beiträge als PDF

Autoren

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis