Autoren

Schönecker, Dieter

Dieter Schönecker

Dieter Schönecker

Dieter Schönecker: geboren 1965; Studium der Philosophie, Vergleichenden Religionswissenschaft und Neueren Deutschen Literaturwissenschaft; 1997 Promotion an der Universität Bonn, 1997-1999 Visiting Fellow an der Yale University; 2000-2002 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Halle-Wittenberg; 2003-2005 Associate Professor am Stonehill College (USA); seit 2006: Professor für Praktische Philosophie an der Universität Siegen. Ausgewählte Publikationen: Der moralische Status menschlicher Embryonen. Argumente pro und contra Spezies-, Kontinuums-, Identitäts- und Potentialitätsargument, Berlin, 2003 (mit Gregor Damschen); Kants Begriff transzendentaler und praktischer Freiheit. Eine entwicklungsgeschichtliche Studie, Berlin 2005; Kants „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten". Ein einführender Kommentar, Paderborn 32007 (mit Allen W. Wood); diverse Aufsätze zur Erkenntnistheorie und Ethik.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Kant: Grundlegung III. Die Deduktion des kategorischen Imperativs
Die Deduktion des kategorischen Imperativs
Dieter Schönecker (Autor/in)
eBook (PDF)
Band 113
39,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe
Kant: Grundlegung III. Die Deduktion des kategorischen Imperativs
Die Deduktion des kategorischen Imperativs
Dieter Schönecker (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 113
39,99 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis