Autoren

Reyer, Sophie

Sophie Reyer

Foto: Dirk Skiba

Sophie Reyer

Sophie Reyer, 1984 in Wien geboren, ist promovierte Philosophin und arbeitet am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Sie komponiert Musik, führt Regie am Theater und schreibt Drehbücher, Lyrik und Prosa, zuletzt den Roman »1431«, der für den Österreichischen Buchpreis 2021 nominiert wurde. Mit »Mutter brennt« stand sie bereits 2019 auf der Shortlist des Österreichischen Buchpreises.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Die Königsbraut und Das fremde Kind. erzählt von Sophie Reyer, illustriert von Poul Dohle
erzählt von Sophie Reyer, illustriert von Poul Dohle
Sophie Reyer, E.T.A. Hoffmann, Poul Dohle
Gebundene Ausgabe
16,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen

Beiträge als PDF

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis