Autoren

Goldschmidt, Nils

Nils Goldschmidt

Nils Goldschmidt

Nils Goldschmidt, Prof. Dr., geb. 1970, ist Professor für Kontextuale Ökonomik und ökonomische Bildung an der Universität Siegen und ebendort Vorsitzender des Zentrums für ökonomische Bildung Siegen (ZöBiS). Der Diplom-Theologe und habilitierte Volkswirt ist u.a. Vorsitzender des Vorstands der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft und Affiliated Fellow am Walter Eucken Institut, Freiburg.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Eigentum. Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist
Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist
Rainer Kirchdörfer (Autor/in), Brun-Hagen Hennerkes (Autor/in), Stefan Heidbreder (Autor/in), Nils Goldschmidt (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
26,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Eigentum. Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist
Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist
Rainer Kirchdörfer (Autor/in), Brun-Hagen Hennerkes (Autor/in), Stefan Heidbreder (Autor/in), Nils Goldschmidt (Autor/in)
eBook (EPUB)
19,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
05. Juni 2018
 

Stiftung Familienunternehmen (Hg.)_Eigentum

Eigentum ist die Basis des Wohlstands unserer Gesellschaft. Dabei wäre es falsch, es mit Vermögen oder Reichtum gleichzusetzen. Renommierte Wissenschaftler beleuchten in dem Buch historische Aspekte ebenso wie die Zukunft des Eigentums. Ziel ist es, Eigentum umfassend verständlich und greifbar zu machen.
Zum Buch Eigentum

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis