Autoren

Gonschor, Marcus

Marcus Gonschor

Foto: privat

Marcus Gonschor

Dr. Marcus Gonschor, geb. 1983 in Alfeld (Leine), Realschullehrer für Geschichte, Wirtschaft, Politik und Geographie, Fachseminarleiter für Geschichte am Studienseminar Hameln und Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte der Universität Hildesheim; Forschungsschwerpunkte: Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen, der europäischen Integration und transnationale Parteienkooperation. Publikationen v.a.: Zwischen transnationaler Zusammenarbeit und europäischem Parlamentarismus. Deutsche Christliche Demokraten und der Aufbau Europas 1945–1979 (erscheint 2020), gem. m. Hinnerk Meyer, in: Christliche Demokraten in Europa, hrsg. v. Michael Borchard; Transnationale Parteienkooperation der europäischen Christdemokraten und Konservativen. Dokumente 1965–1979, 2 Bde. (2018), gem. m. Michael Gehler, Hinnerk Meyer, Hannes Schönner; Politik der Feder. Die Vereinigten Staaten und die Bundesrepublik Deutschland 1945/49 bis 1990 im Spiegel der Erinnerungen von US-Präsidenten und Bundeskanzlern (2017) (Monographie).

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Ein europäisches Gewissen. Hans-Gert Pöttering - Biografie
Hans-Gert Pöttering - Biografie
Michael Gehler (Autor/in), Marcus Gonschor (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
30,00 €
Erscheint am 14.09.2020, jetzt vorbestellen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis