The God Who Acts (Ausgabe in Leinen)

Nicht-interventionistisches objektives Handeln Gottes bei Robert John Russell

  • Ein wichtiger Beitrag zum Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaften
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Leinen
  • 344 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38724-1
  • Bestellnummer: P387241

Gottes Handeln in der Welt

Ist Gottes Handeln in einer von den Naturwissenschaften erfolgreich beschriebenen Welt denkbar? In seiner Arbeit erläutert und diskutiert Florian Böth den Beitrag Robert John Russells zum Dialog von Theologie und Naturwissenschaften: seine Deutung der Quantenmechanik und seine Theorie eines nicht-interventionistischen Handelns Gottes in einer für diese Prozesse offenen Natur.

Mehr Informationen zur Reihe Fuldaer Studien.

Autor

Böth, Florian

Florian Böth

Pfarrer

Florian Böth, geb. 1980, Dr. theol., Studium der Katholischen Theologie in Fulda und München, Priesterweihe 2007. Verschiedene Tätigkeiten in der Pfarr- und Jugendseelsorge und als Bischofssekretär.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Fuldaer Studien
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis