Ein Weg durch das Leid (Gebundene Ausgabe)

Das Buch Ijob

  • Das Buch Ijob sensibel erschlossen
  • Eine feinfühlige Hilfe für alle, die im Leid nach Gott fragen
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2022
  • Gebunden
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39672-4
  • Bestellnummer: P396721

Die überarbeitete Neuausgabe der vielgefragten Ijob-Auslegung

Über zwei Jahre hindurch hat der Autor in der Zeitschrift »Christ in der Gegenwart« das Buch Ijob übersetzt und ausgelegt – diese eindrucksvollen Beiträge haben ein nachhaltiges Echo hervorgerufen. Ijob wird von schweren Schicksalsschlägen heimgesucht. Er verliert seinen Besitz, seine Kinder und seine Gesundheit; er fällt in tiefe Einsamkeit und Gottverlassenheit. Doch darin wird er – zunächst unbemerkt – von Gott geführt. Am Ende des Weges wird ihm die Welt neu erschlossen, er darf Gott schauen und wird gesegnet. Die Auslegung erschließt den Weg Ijobs als einen kontemplativen Weg durch das Leid hin zu Ruhe und Gotteserkenntnis – eine Einladung dazu, heute diesen Weg mit Ijob zu gehen.

Die überarbeitete Neuausgabe macht den erfolgreichen Longseller des bekannten Wiener Alttestamentlers Ludger Schwienhorst-Schönberger wieder zugänglich. 

Autor

geb. 1957, Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.

Thematisch verwandte Produkte

Biblische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis