• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • virtuell (Internetdatei)
  • 608 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-83966-5
  • Bestellnummer: P839662

Zur Wiedergewinnung der Menschenwürde nach der digitalen Revolution

Jeder weiß heute, worin die größte Bedrohung der Menschheit liegt: in der ökonomisch verursachten und technisch beschleunigten Verwüstung der Artenvielfalt und dem damit einhergehenden ökologischen Klimawandel. Die digitale Transformation konfrontiert uns mit einer vergleichbaren Bedrohung: mit der ökonomisch verursachten und technisch beschleunigten Verwüstung geistiger Vielfalt und dem damit einhergehenden spirituellen Klimawandel. Hoff zeigt, dass diese Herausforderung eine radikale Revision der anthropologischen Hintergrundannahmen erfordert, die unser humanistisch ausgedünntes Menschenbild im Gefolge der frühen Neuzeit als zukunftsweisend erscheinen ließen. Die Würde des Menschen hängt am Faden spiritueller Selbsttechnologien, die unseren Sinn für das Heilige wieder lebendig werden lassen.

Autor

Johannes Hoff, geb. 1962, Dr. theol., nach Lehr- und Forschungstätigkeiten in Tübingen, London, Wales sowie in Cambridge und Durham seit 2020 Professor für Dogmatik am Institut für Systematische Theologie der Universität Innsbruck.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Jesus Christus – Alpha und Omega. Festschrift für Helmut Hoping zum 65. Geburtstag

Jesus Christus – Alpha und Omega

Jan-Heiner Tück, Magnus Striet

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Erscheint am 10.11.2021, jetzt vorbestellen

Gott für die Welt. Festschrift für George Augustin

Gott für die Welt. Festschrift für George Augustin

Stefan Laurs, Ingo Proft, Markus Schulze

Ausgabe in Leinen

58,00 €

Erscheint am 27.10.2021, jetzt vorbestellen

Charismatisch, evangelikal und katholisch. Eine theologische Unterscheidung der Geister

Charismatisch, evangelikal und katholisch

Willibald Sandler

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wir gehen dann  mal vor. Zeit für einen Mutausbruch

Wir gehen dann mal vor

Jacqueline Straub

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Marie-Dominique Chenu. Weg - Werk - Wirkung

Marie-Dominique Chenu

Michael Quisinsky

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fides incarnata. Festschrift zum 65. Geburtstag von Rainer Maria Cardinal Woelki

Fides incarnata

Markus Graulich, Karl-Heinz Menke

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Eucharistie und Erneuerung. Aufbruch aus der Mitte des Glaubens

Eucharistie und Erneuerung

George Augustin

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

„In allem wie wir in Versuchung geführt“. Theologische Modelle zum Verhältnis von göttlichem und menschlichem Willen in Christus

„In allem wie wir in Versuchung geführt“

Johannes Grössl

Kartonierte Ausgabe

90,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ausgelacht!? Glaube und die Grenzen des Humors

Ausgelacht!?

Andreas G. Weiß

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gottes Verheißung, Gottes Scheitern. Eine Theologie im Horizont der offenen Gottesfrage ausgehend von der Namensoffenbarung JHWHs in Exodus 3,14

Gottes Verheißung, Gottes Scheitern

Andreas Krebs

Kartonierte Ausgabe

55,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Was ist katholisch?

Was ist katholisch?

Gerhard Kardinal Müller

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Das Ende der Gewalt. Analyse des Menschheitsverhängnisses. Erkundungen zu Mimesis und Gewalt mit Jean-Michel Oughourlian und Guy Lefort

Das Ende der Gewalt

René Girard, Ralf Miggelbrink

Kartonierte Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis