• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 550 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-33889-2
  • Bestellnummer: 4338893
Wer war Jesus? Ein Prophet? Davon gab es viele. Ein Wunderheiler? Ein Sozialrevolutionär? Ein Weisheitslehrer? Auch davon gab und gibt es viele. Gerhard Lohfink fragt, was das Einmalige des Jesus von Nazaret ausmacht, er fragt nach dem Mehr, konkret nach dem Selbstbewusstsein Jesu, nach dem Anspruch, mit dem Jesus auftrat, nach dem, was er wirklich wollte. Das Ergebnis ist ein neues Bild des Jesus von Nazaret, überzeugend, vertiefend und in ausnehmend gut lesbarer Sprache geschrieben. Eine Bereicherung für alle, denen Christsein etwas bedeutet.

Autor/in

Gerhard Lohfink, geb. 1934, bis 1986 Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen, lebt und arbeitet als Theologe in der Katholischen Integrierten Gemeinde.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Am Scheideweg. Amerikas Christen und die Demokratie vor und nach Trump

Am Scheideweg

Philip Gorski

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die Beschneidung Jesu. Was sie Juden und Christen heute bedeutet

Die Beschneidung Jesu

Jan-Heiner Tück

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Macht und Ohnmacht in der Kirche. Wege aus der Krise

Macht und Ohnmacht in der Kirche

Stefan Kopp

Kartonierte Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Mission in säkularer Gesellschaft. Ein Herzensanliegen

Mission in säkularer Gesellschaft

George Augustin, Nikola Eterović

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Glaube und Heil. Thomas von Aquin für heute

Glaube und Heil

Markus Schulze, George Augustin, Ingo Proft

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Gottes Freude und Freude an Gott. Perspektiven heutiger Glaubensverantwortung

Gottes Freude und Freude an Gott

Kurt Koch

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Glaube an Gott im säkularen Zeitalter

Der Glaube an Gott im säkularen Zeitalter

Gerhard Kardinal Müller

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Juden und Christen – das eine Volk Gottes

Juden und Christen – das eine Volk Gottes

Walter Kasper

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Vernünftig glauben - begründet hoffen. Praktische Metaphysik als Denkform rationaler Theologie

Vernünftig glauben - begründet hoffen

Saskia Wendel, Martin Breul

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Weltbeziehung und Gottesbeziehung. Das Christentum in der säkularen Moderne – eine anerkennungstheroretische Erschließung

Weltbeziehung und Gottesbeziehung

Markus Knapp

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christentum in der Neuzeit. Geschichte, Religion, Mission, Mystik

Christentum in der Neuzeit

Michael Sievernich, Klaus Vellguth

Gebundene Ausgabe

80,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gesucht: Die Pfarrei der Zukunft. Der kreative Prozess im Bistum Essen

Gesucht: Die Pfarrei der Zukunft

Markus Etscheid-Stams, Björn Szymanowski, Andrea Qualbrink, Benedikt Jürgens

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis