• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 344 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37791-4
  • Bestellnummer: P377911

Neueste Beiträge aus der Psalmenforschung

Die Feinde des Beters und die Feinde Israels sind in den Psalmen nahezu allgegenwärtig. Bisweilen entsteht aber auch der Eindruck, dass Feindschaft in den Psalmen überwunden werden kann. Die in diesem Band versammelten Beiträge untersuchen die Psalmen als einen biblischen Literaturbereich, in dem Feindschaft in ihren allgemein menschlichen Dimensionen ebenso wie in ihren gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen ausführlich reflektiert und theologisch ausgedeutet wird.

Mit Beiträgen von William H. Bellinger, Travis Bott, Sigrid Eder, Kathrin Gies, Friedhelm Hartenstein, Bernd Janowski, Kathrin Liess, Carolin Neuber, Friederike Neumann, James D. Nogalski, Stephen Breck Reid, Johannes Schnocks, W. Dennis Tucker

Herausgeber/in

Kathrin Liess, Dr. theol., Privatdozentin für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Herausgeber/in

Johannes Schnocks, Dr. theol., Professor für Zeit- und Religionsgeschichte des Alten Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Thematisch verwandte Produkte

Herders biblische Studien
Gut und Böse. Die Anfangslektionen der Hebräischen Bibel

Gut und Böse

Jörn Kiefer

Gebundene Ausgabe

70,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ijob im Beziehungsraum mit Gott. Semantische Raumanalysen zum Ijobbuch

Ijob im Beziehungsraum mit Gott

Marlen Bunzel

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Verhandelte Führung. Eine Analyse von Num 16-17 im Kontext der neueren Pentateuchforschung

Verhandelte Führung

Katharina Pyschny

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Salomonische des Sprichwörterbuchs. Intertextuelle Verbindungen zwischen 1 Kön 1-11 und dem Sprichwörterbuch

Das Salomonische des Sprichwörterbuchs

Mathias Winkler

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Exeget Gottes. Studien zur johanneischen Offenbarungstheologie

Der Exeget Gottes

Philippe van den Heede

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

"Wer lässt uns Gutes sehen?" (Ps 4,7). Internationale Studien zu Klagen in den Psalmen. Zum Gedenken an Frank-Lothar Hossfeld

"Wer lässt uns Gutes sehen?" (Ps 4,7)

Johannes Schnocks

Gebundene Ausgabe

55,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Basileia bei Lukas. Studien zur erzählerischen Entfaltung der lukanischen Basileiakonzeption

Basileia bei Lukas

Christian Blumenthal

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Heil sehen. Strategien anschaulicher Christologie in Lk 1-2

Heil sehen

Gudrun Michaela Nassauer

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Gott als Figur. Narratologische Analysen biblischer Texte und ihrer Adaptionen

Gott als Figur

Ute E. Eisen, Ilse Müllner

Gebundene Ausgabe

70,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Jesus im Glaubenszeugnis des Neuen Testaments. Exegetische Reflexionen zum 100. Geburtstag von Anton Vögtle

Jesus im Glaubenszeugnis des Neuen Testaments

Lorenz Oberlinner, Ferdinand R. Prostmeier

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Emotionen im Hohelied. Eine literaturwissenschaftliche Analyse hebräischer Liebeslyrik unter Berücksichtigung geistlich-allegorischer Auslegungsversuche

Emotionen im Hohelied

Melanie Peetz

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Thomas und Johannes - Johannes und Thomas. Das Verhältnis der Logien des Thomasevangeliums zum Johannesevangelium

Thomas und Johannes - Johannes und Thomas

Stephan Witetschek

Gebundene Ausgabe

75,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis