• Kompakte, gut lesbare Einführung in Leben und Denken
  • Konkurrenzlose Überblicksdarstellung im deutschen Sprachraum
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • virtuell (Internetdatei)
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-82815-7
  • Bestellnummer: P828152

Der große Theologe Edward Schillebeeckx im Porträt

Edward Schillebeeckx war ein profilierter Exponent der katholischen Theologengeneration, die im 20. Jahrhundert die neuscholastische Engführung der Theologie aufgebrochen hat. Durch seine produktive Neuaneignung der großen Glaubenstradition und seine offene Auseinandersetzung mit Strömungen des modernen Denkens hat er zusammen mit Karl Rahner, Yves Congar u. a. das Zweite Vatikanische Konzil vorbereitet und mitgeprägt. Das Buch stellt Schillebeeckx' Denken in seinen kirchlichen und gesellschaftlichen Kontext. Es erschließt sein vielfältiges Werk vor allem anhand der großen, international beachteten Veröffentlichungen und fragt nach den Perspektiven, die sich daraus für die heutige Situation von Glaube und Kirche ergeben.

Autor

Ruh, Ulrich

Ulrich Ruh

Ehemaliger Chefredakteur der Herder Korrespondenz

Ulrich Ruh, geboren 1950, Dr. theol. Dr. h.c., studierte katholische Theologie und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Eberhard Karls Universität Tübingen. Von 1974 bis 1979 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie der Theologischen Fakultät Freiburg (Professur Karl Lehmann). 1979 wechselte er als Redakteur zur "Herder Korrespondenz", die er von 1991 bis 2014 als Chefredakteur wesentlich prägte. 2005 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz als „Würdigung für seine Verdienste in Kirche und Gesellschaft“ verliehen. Seit 2015 ist Ruh Honorarprofessor an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Gott für die Welt. Festschrift für George Augustin

Gott für die Welt. Festschrift für George Augustin

Stefan Laurs, Ingo Proft, Markus Schulze

Ausgabe in Leinen

58,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Wir gehen dann  mal vor. Zeit für einen Mutausbruch

Wir gehen dann mal vor

Jacqueline Straub

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Charismatisch, evangelikal und katholisch. Eine theologische Unterscheidung der Geister

Charismatisch, evangelikal und katholisch

Willibald Sandler

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Marie-Dominique Chenu. Weg - Werk - Wirkung

Marie-Dominique Chenu

Michael Quisinsky

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fides incarnata. Festschrift zum 65. Geburtstag von Rainer Maria Cardinal Woelki

Fides incarnata

Markus Graulich, Karl-Heinz Menke

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Eucharistie und Erneuerung. Aufbruch aus der Mitte des Glaubens

Eucharistie und Erneuerung

George Augustin

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

„In allem wie wir in Versuchung geführt“. Theologische Modelle zum Verhältnis von göttlichem und menschlichem Willen in Christus

„In allem wie wir in Versuchung geführt“

Johannes Grössl

Kartonierte Ausgabe

90,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ausgelacht!? Glaube und die Grenzen des Humors

Ausgelacht!?

Andreas G. Weiß

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Was ist katholisch?

Was ist katholisch?

Gerhard Kardinal Müller

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Das Ende der Gewalt. Analyse des Menschheitsverhängnisses. Erkundungen zu Mimesis und Gewalt mit Jean-Michel Oughourlian und Guy Lefort

Das Ende der Gewalt

René Girard, Ralf Miggelbrink

Kartonierte Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gottes Verheißung, Gottes Scheitern. Eine Theologie im Horizont der offenen Gottesfrage ausgehend von der Namensoffenbarung JHWHs in Exodus 3,14

Gottes Verheißung, Gottes Scheitern

Andreas Krebs

Kartonierte Ausgabe

55,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die anarchische Kraft des Monotheismus. Eckhard Nordhofens »Corpora« in der Diskussion

Die anarchische Kraft des Monotheismus

Martin W. Ramb, Joachim Valentin, Ansgar Wucherpfennig, Holger Zaborowski

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis