Wir sind alle Geschwister - das Zeichen der Zeit (eBook (PDF))

Die Soziallehre von Papst Franziskus

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2023
  • virtuell (Internetdatei)
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-82964-2
  • Bestellnummer: P829648

Czerny, Vertrauter von Franziskus, stellt die Soziallehre dieses Pontifikats anhand der Enzyklika „Fratelli tutti“ kritisch vor und erläutert, was es bedeutet, dass der Papst „von den Rändern der Erde“ kommt, um die weitere Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils entscheidend voranzutreiben.

Mit einem Vowort von Papst Franziskus, der Czerny im Frühjahr 2022 zwei Mal als Abgesandten in die Ukraine geschickt hat. Das Buch ist die deutsche Übersetzung der Buchs von Kardinal Michael Czerny SJ über die Soziallehre von Papst Franziskus, das Ende September 2021 im Original erschienen ist und im Dezember 2022 auch in englischer Übersetzung vorliegen wird. Czerny, Vertrauter von Franziskus, stellt die Soziallehre dieses Pontifikats anhand der Enzyklika „Fratelli tutti“ kritisch vor und erläutert, was es bedeutet, dass der Papst „von den Rändern der Erde“ kommt, um die weitere Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils entscheidend voranzutreiben. Papst Franziskus, der Czerny im Frühjahr 2022 zwei Mal als Abgesandten in die Ukraine geschickt hat, hat das Vorwort geschrieben.

Autor

Czerny, Michael

Michael Czerny

Kardinal

Kardinal Michael Czerny ist seit 2022 Präfekt des Dikasterium für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen im Vatikan. Der kanadische Jesuit wurde in der Tschechoslowakei geboren und war Direktor des Instituts für Menschenrechte an der Universität in San Salvador nach der Ermordung seiner Mitbrüder. Von 1992 bis 2002 arbeitete an der Kurie der Jesuiten in Rom, gründete das Afrikanische AIDS-Netzwerk der Jesuiten, das er bis 2010 geleitet  hat und arbeitete danach als Assistent von Kardinal Peter Turkson am Päpstlichen Rat für Gerechtigkeit und Frieden, dessen Nachfolger er jetzt ist. 2016 hat ihn Papst Franziskus zum Leiter von dessen Abteilung für Migranten und Flüchtlinge ernannt. 2019 wurde er zum Kardinal erhoben. Mehrfach besuchte er im Auftrag von Papst Franziskus die Ukraine während des Krieges.

Autor

Barone, Christian

Christian Barone

Theologe

Christian Barone ist Priester der Diözese Noto (Sizilien). Der Theologe wurde an der Universität Gregoriana in Rom promoviert und lehrt dort und an anderen theologischen Fakultäten.

Thematisch verwandt

Kirche heute
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild