Streiten für die Einheit (Gebundene Ausgabe)

Erfahrungen mit der Ökumene in fünf Jahrzehnten

  • Die Geschichte der Ökumene seit dem 2. Vatikanum aus erster Hand
  • Der profilierte Ökumeniker zieht Bilanz
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • Gebunden
  • 232 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38956-6
  • Bestellnummer: P389569

Erinnerungen an ein halbes Jahrhundert ökumenischer Arbeit

Unter dem Motto »Harvesting the Fruits« werden derzeit Ergebnisse der ökumenischen Arbeit gesammelt, damit sie nicht verloren gehen und jede neue Generation immer wieder vom Nullpunkt her beginnen muss. In diesem Rahmen berichtet Peter Neuner von seinen ökumenischen Erfahrungen. Ein persönliches Zeugnis mit Erinnerungen an ein halbes Jahrhundert ökumenischer Arbeit, verbunden mit der Hoffnung, dass sich daran neue Impulse für die Einigung der Christenheit entzünden.

Autor

Neuner, Peter

Peter Neuner

Dogmatiker

Peter Neuner, Dr. theol., geb. 1941, Priester, 1980-1985 Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Passau, 1985-2006 Professor für Dogmatik an der Universität München, 1998-2002 Leiter der Arbeitsgemeinschaft der Dogmatiker und Fundamentaltheologen des deutschen Sprachraums.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über die Kirchengeschichte
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis