Das Buch meines Lebens (eBook (PDF))

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • virtuell (Internetdatei)
  • 592 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-83211-6
  • Bestellnummer: P832113

In ihrer Autobiographie gibt Teresa von Ávila einen beeindruckenden Einblick, wie sie als Frau in einer Zeit der widrigsten Umstände und gegen alle Widerstände ihren eigenen Weg geht. Sie lässt die Leserinnen und Leser an ihrem inneren Werdegang, ihren außerordentlichen geistlichen Erfahrungen und ihrem Weg in einer von Männern beherrschten Gesellschaft und Kirche teilnehmen. Diese kommentierte und mit zahlreichen Erläuterungen und Hinweisen versehene bibliophile Ausgabe macht die Lebenserfahrungen der wichtigsten christlichen Mystikerin leicht zugänglich und bietet Anleitung zu einem glücklichen, mystisch erfüllten Leben.

Autorin

Teresa von Ávila

Teresa von Ávila

Mystikerin

Teresa von Ávila (1515-1582), spanische Mystikerin und Ordensgründerin; durch ihr Wirken entstanden zahlreiche Klöster eines neuen Zweigs des Karmeliterordens (Teresianischer Karmel). Papst Paul VI. verlieh ihr 1970 als erster Frau den Titel „Kirchenlehrerin“; ihre Werke sind Klassiker der spanischen Sprache und geistlichen Literatur.

Herausgeber

Dobhan, Ulrich

Ulrich Dobhan

Provinzial des Teresianischen Karmel

Pater Ulrich Dobhan, geb. 1944, Provinzial der Unbeschuhten Karmeliten in Deutschland.

Herausgeberin

Sr. Elisabeth Peeters OCD, geb. 1954, studierte Anglistik und Theoretische Linguistik.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Heilige & Lebensbilder
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis