• Was bleibt, wenn alles zu spät ist? Die provozierende Diagnose des Bestsellerautors
  • Nr. 1 Bestseller in der Schweiz
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • virtuell (Internetdatei)
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81259-0
  • Bestellnummer: P812594

Eine Provokation für die Kirche

Der schweizer Bestseller-Autor – »Heute im Blick« - und Mönch Martin Werlen legt sein neues Buch vor. Er stellt darin eine radikale Diagnose für die Kirche und den Glauben heute: Denn Schönreden hilft nicht mehr. Werlen sieht die Entfremdung der Kirche von den Menschen. Er beobachtet eine lähmende Stagnation – und bei manchen die Hoffnung, dass, trotz aller Abbrüche, alles beim Alten bleiben möge. Seine klare Diagnose: Diese Hoffnung trügt.

Ein dramatisches Ereignis, eine wahre persönliche Begebenheit, die den Autor fast aus der Bahn geworfen hat, steht im Zentrum dieses autobiographisch geprägten Buches. Was trägt in einer solchen Situation? Was sagt etwa die Geschichte vom Propheten Jona? Sie durchzieht dieses Buch wie ein roter Faden. Loslassen kann schmerzen. Aber es hilft nur, nach innen und in die Tiefe zu gehen, Glauben neu zu entdecken – an der Seite auch jener Menschen, in deren Leben »alles zu spät« ist. Und es hilft die zentrale Erfahrung: Christliche Berufung ist heute ganz radikal neu gefordert.

»Die Kirchen sind am Limit. Trotzdem und gerade jetzt ist es höchste Zeit, von Gott zu reden: Warum wir alle es nötig haben, davon handelt dieses radikal ehrliche und aufregende Buch von Martin Werlen.« (Ottmar Hitzfeld)

»Ein sehr persönliches Zeugnis der Hoffnung, dass trotz der dramatischen Verzögerungen im kirchlichen Betriebsablauf Gott nie zu spät kommt.« (Andreas Knapp)

»Ein inspirierendes Buch: zur Trotzdem-Leidenschaft für die Kirche.« (Sabine Demel)

Sehen Sie sich hier das Video zur Buchvorstellung am 5. Februar 2018 in Zürich an.

Autor/in

Martin Werlen OSB, geb. 1962, Mönch des Klosters Einsiedeln, Novizenmeister und Gymnasiallehrer. Von 2001-2013 der 58. Abt des Klosters Einsiedeln und Mitglied der Schweizer Bischofskonferenz. Autor mehrerer Bücher, zuletzt in sechs Auflagen »Heute im Blick«. Aktuell: » Zu spät. Eine Provokation für die Kirche, Hoffnung für alle«.

Thematisch verwandte Produkte

Kirche heute
Die Kraft der Berufung . Ein Gespräch mit Fernando Prado

Die Kraft der Berufung

Franziskus (Papst)

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Jessas, Maria und Josef. Gott zwingt nicht, er begeistert

Jessas, Maria und Josef

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Unerhört! Vom Verlieren und Finden des Zusammenhalts

Unerhört!

Ulrich Lilie

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Aus, Amen, Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein

Aus, Amen, Ende?

Thomas Frings

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (EPUB)

Eine Kirche für viele statt heiligem Rest

Eine Kirche für viele statt heiligem Rest

Erik Flügge, David Holte

Gebundene Ausgabe

8,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Rückkehr der Priester. Über Hirten, Heiler, Heuchler

Rückkehr der Priester

Broschur

13,70 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als Download

Rückkehr der Priester. Über Hirten, Heiler, Heuchler

Rückkehr der Priester

Download

13,70 €

Download sofort verfügbar

Auch erhältlich als Broschur

Halleluja. Wie ich versuchte, die katholische Kirche zu verstehen

Halleluja

Klappenbroschur

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Kirchenaustritt - oder nicht? Wie Kirche sich verändern muss

Kirchenaustritt - oder nicht?

Markus Etscheid-Stams, Regina Laudage-Kleeberg, Thomas Rünker

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Heilige Wut. Mönch sein heißt radikal sein

Heilige Wut

Thomas OSB Quartier

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Himmel - Herrgott - Sakrament. Auftreten statt austreten

Himmel - Herrgott - Sakrament

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Leider nicht mehr lieferbar

Zu spät. Eine Provokation für die Kirche, Hoffnung für alle

Zu spät.

Martin Werlen

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis