Psychologie der Schwangerschaft (eBook (EPUB))

Veränderungen bewusst erleben und sich selbst verstehen

  • Die erste umfassende Beschreibung der Psychologie in der Schwangerschaft
  • Vom Kinderwunsch bis zum Stillen
  • Für werdende Mütter und auch Väter
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80994-1
  • Bestellnummer: P809947

Das psychische Erleben in der Schwangerschaft

Eltern zu werden geht mit tiefgreifenden Veränderungen der Persönlichkeit einher, vergleichbar mit denen in der Pubertät. Der Status der Frau und des Mannes ändert sich: Kinder von Eltern werden selbst Eltern eines Kindes. Die Mutter hat auch mit enormen physischen Veränderungen zu tun, aber beide, Mutter und Vater, müssen mit intensiven psychischen Prozessen, mit Persönlichkeitsentwicklungen und mit neuen familiären Bezugssystemen zurecht kommen. Die Autorinnen untersuchen die Situation und Entwicklung der werdenden Mutter als auch des Vaters: beginnend beim Kinderwunsch, im Verlauf der Schwangerschaft, bei der und durch die Geburt und das erste Zusammensein mit dem Kind. Sie beschreiben detailliert die hoch komplexe psychische Transformation der Eltern im Übergang vom Kindsein zur Elternschaft.

Eine umfassende Untersuchung und Darstellung der psychischen Prozesse, die Schwangerschaft, Geburt und Stillen für die Mutter und den Vater implizieren.

Übersetzt von Antje Peter

Autor

Luis Alvarez-Zalamea ist Kinder- und Jugendpsychiater in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Institut de puériculture de Paris.

Autorin

Véronique Cayol, Dr., ist Gynäkologin am Hospital Necker, Paris, und am Hospital Delafontaine, Saint-Denis.

Thematisch verwandte Produkte

Elternratgeber
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis