Die Kunst, mit Schwerem leicht zu leben (eBook (EPUB))

Eine Lebensschule

  • Für Menschen in Nöten und Schwierigkeiten
  • Für Psychologen, Psychotherapeuten, Seelsorger
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80734-3
  • Bestellnummer: P807347

Im Dunkeln das Helle entdecken

Schwere Situationen und Ereignisse treten in jedem Menschenleben auf; wir alle werden mit Krankheit und Tod, Armut, Leid und Hass konfrontiert. In diesem Buch geht es darum, das Schwere nicht einfach zu leugnen oder schön zu reden. Vielmehr möchten die Autoren Sie als Leser einladen und ermutigen, all das aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, die Perspektive auf das Schwere zu verändern. Das Buch möchte anleiten und unterstützen, mit dem, was schwer ist, besser zu recht zu kommen. Statt uns von unseren Sorgen auffressen zu lassen, können wir lernen, auf Abstand zu gehen. Dann kann es sein, dass vieles in einem ganz anderen Licht erscheint und wir besser damit zu recht kommen.

Autor

Manfred Scherrmann, Paar- und Familientherapeut mit Schwerpunkt Systemische Therapie und Supervision, verstorben 2017.

Autorin

Beate Scherrmann-Gerstetter, Diplompädagogin und Theologin; Ausbildung in Einzel- und Paartherapie (DAJEB).

Thematisch verwandte Produkte

Bewusster leben: Bücher
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis