Basteln im Advent Drei Könige zu Besuch

Den Nikolaus, Lebkuchen und Kugeln am Baum kennen wir. Es lohnt sich, mal in andere Länder zu schauen und deren Weihnachtsbräuche zu entdecken

Drei Könige zu Besuch
© Anne Kaiser

Drei Männer auf der Reise

Die Heiligen Drei Könige sind auch in Deutschland vor allem in den katholischen Regionen sehr bekannt. Am 6. Januar, dem Dreikönigstag, ziehen Sternsinger von Haus zu Haus und bringen den Segen. In anderen Ländern spielt der Dreikönigstag eine noch größere Rolle als bei uns und wird auf spezielle Weise gefeiert. Zum Beispiel in Spanien: Dort finden am Vorabend des 6. Januars im ganzen Land Umzüge statt, bei denen die verkleideten Könige auf geschmückten Wagen durch die Straßen gezogen werden und der zuschauenden Menge Bonbons und Süßigkeiten zuwerfen. Wenn der Tag vorbei ist, stellen die Kinder ihre geputzten Schuhe ans Fenster oder vor die Tür, damit die Könige sie mit Geschenken füllen. Manche Familien versorgen die Reisenden mit Wegzehrung: Mandarinen und Gebäck für die Könige und ein Schälchen Milch für die Kamele.

Drei Könige zu Besuch

Material

  • 3 Klopapierrollen
  • buntes Tonpapier, Geschenkpapier oder Farben zum Bemalen der Klopapierrollen
  • Tonpapier für die Gesichter in den gewünschten Farben; für den Elefant und das Kamel in den Farben Grau und Hellbraun
  • Wolle für die Haare und Bärte der Könige und den Schwanz des Elefanten (in Weiß, Braun, Schwarz, Grau)
  • Stoff für die Umhänge
  • Perlen als Knöpfe
  • Goldpapier für die Kronen
  • Perlen, Murmeln, Gold- oder Silberpapier für die Geschenke der Könige
  • Glitzersterne o.Ä. nach Belieben, um die Kronen, Umhänge oder Körper zu verzieren
  • Kleber
  • Schere
  • Stifte

Die Drei Könige

Tonpapier basteln. Die drei Klopapierrollen (Körper der Könige) mit Geschenkpapier oder Tonpapier bekleben oder mit Farben bunt anmalen. Eventuell zusätzlich mit Glitzersternen bekleben. Oben in die Klorollen zwei gegenüberliegende Schlitze in einer Länge von 1,5 cm einschneiden. Eine Vorlage für die Körper erstellen (Kopf und Arme), auf Tonpapier übertragen und ausschneiden (Vorlage auch auf www.kizz.de/dreikoenige). Dafür das Tonpapier in den gewünschten Farben verwenden.
Nun die Gesichter aufmalen und Bärte aus Wolle ankleben. Aus Goldpapier kleine Kronen basteln: Dafür einen Streifen Goldpapier nehmen und auf einer Längsseite Zacken einschneiden. Die Krone von vorne ankleben, links und rechts nach hinten umschlagen und dort fixieren.
Die fertigen Oberkörper in die zwei Schlitze stecken. Die Arme nach vorne biegen und die Geschenke zwischen die Hände kleben, zum Beispiel eine Murmel oder zu Kugeln geformtes Goldpapier.
Für die Umhänge aus dem Stoff Rechtecke von circa 8 x 16 cm (kurzer Umhang) oder circa 16 x 16 cm (bodenlanger Umhang) ausscheiden. Die Umhänge umlegen, vorne zusammenkleben und eine Perle als Knopf anbringen.

Elefant und Kamel

Für den Elefanten zwei Klopapierrollen grau anmalen oder mit grauem Tonpapier bekleben. Beide Rollen zusammenkleben. Eine Vorlage für den Elefantenkörper erstellen (auch auf www.kizz.de/dreikoenige), zweimal auf das graue Tonpapier übertragen und ausschneiden. Man kann das Tonpapier auch doppelt nehmen, dann muss man nur einmal ausschneiden. Den Kopf zusammenkleben. Den Körper um die zwei Klorollen legen und hinten zusammenkleben. Zweimal Ohren ausschneiden und an den Kopf kleben. Aus grauer Wolle einen Elefantenschwanz . echten und ankleben. Entsprechend dieser Anleitung das Kamel aus braunem Tonpapier basteln.

    Zurück Weiter
    Anzeige
    Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.